Zu welchem Kirchspiel gehört der Ort ... ?

Verzeichnis der schaumburgischen Gemeinden mit den dazugehörigen evangelischen Kirchspielen

Ort

zum Kirchspiel

Ort

zum Kirchspiel

Ort

zum Kirchspiel

Achum

Vehlen

Ahe

Steinbergen

Ahnsen

Obernkirchen

Algesdorf

Rodenberg

Altenhagen (Schaumburg-Lippe)

Kirchort – KB ab 1664

Altenhagen (Grafschaft Schaumburg)

Hattendorf

Alt-Seggebruch

Obernkirchen

Antendorf

Hattendorf

Apelern

Kirchort – KB ab 1603

Arensburg

Steinbergen

Auhagen

Bergkirchen und Sachsenhagen

Bad Eilsen

Obernkirchen

Bad Nenndorf

Kirchort – KB ab 1661

Barksen

Krückeberg

Baum

Meinsen

Beckedorf

Kirchort – KB ab 1766

Beeke

Obernkirchen

Bensen

Fischbeck

Berenbusch

Petzen

Berghol

Bergkirchen

Bergdorf

Vehlen

Bergkirchen

Kirchort – KB ab 1648

Bernsen

Deckbergen

Blyinghausen

Heuerßen

Bodenengern

Segelhorst

Borstel

Deckbergen

Brandenburg

Meerbeck

Brandshof

Sülbeck

Bruchhof

Sülbeck

Brummershop

Meinsen und Obernkirchen

Buchholz

Obernkirchen und Steinbergen

Bückeburg

Kirchort – KB ab 1618

Buschmanns Landwehr

Bergkirchen

Cammer

Frille

Dankersen

Eisbergen

Deckbergen

Kirchort – KB ab 1580

Deinsen

Vehlen

Düdinghausen

Bergkirchen

Echtdorf

Obernkirchen

Ehlen

Sülbeck

Eichenbruch

Heuerßen

Eichhöfe

Lindhorst

Eilsen-Bad

Obernkirchen

Eilsen (Harrl)

Bückeburg

Engern

Steinbergen

Enzen

Meerbeck

Escher

Hattendorf

Evesen

Petzen

Exten

Kirchort – KB 1604

Fasanenhof

Meinsen

Fischbeck

Kirchort – KB ab 1606

Friedrichsburg

Fuhlen

Fiedrichshagen

Fuhlen

Friedrichswald

Hohenrode

Frille

Kirchort – KB ab 1664

Fuhlen

Kirchort – KB ab 1586

Gallhof

Meerbeck

Gelldorf

Obernkirchen

Goldbeck

Bösingfeld

Großenheidorn

Steinhude

Großenwieden

Kirchort – KB ab 1655

Großhegesdorf

Apelern

Groß Nenndorf

Kirchort – KB ab 1661

Habichhorst

Probsthagen

Habrihausen

Heuerßen

Hackshorst

Frille

Haddessen

Fischbeck

Hagenburg

Altenhagen

Harrl-Colonien

Bückeburg

Haste

Hohnhorst

Hattendorf

Kirchort – KB ab 1633

Heeßen

Obernkirchen

Heidbrink

Heuerßen

Helpsen

Obernkirchen und Meerbeck

Helsinghausen

Hohnhorst

Hespe

Meerbeck

Hessendorf

Möllenbeck

Hess. Oldendorf

Kirchort – KB ab 1598

Heßlingen

Fuhlen

Heuerßen

Kirchort – KB ab 1621

Hevesen

Meinsen

Hiddensen

Meerbeck

Hobbensen

Meerbeck

Höckersau

Petzen

Höfingen

Fischbeck

Hörkamp

Stadthagen und Sülbeck

Hohenrode

Kirchort – KB ab 1603

Hohnhorst

Kirchort – KB ab 1603

Horsten

Bad Nenndorf

Horsthöfe

Meerbeck

Hülshagen

Lauenhagen

Idensermoor

Idensen

Jetenburg

Bückeburg

Kathrinhagen

Kirchort – KB ab 1699

Kirchhorsten

Sülbeck

Kleinenwieden

Großenwieden

Kleinhegesdorf

Apelern

Kleinholtensen

Hattendorf

Klein Nenndorf

Bad Nenndorf

Klus

Petzen

Knatesen

Kleinenbremen

Kobbensen

Lindhorst

Kohlenstädt

Großenwieden

Krainhagen

Obernkirchen

Krankenhagen

Exten und Silixen

Krebshagen

Stadthagen

Kreuzriehe

Bad Nenndorf

Krückeberg

Kirchort – KB ab 1600

Kuckshagen

Meerbeck

Landwehr

Meerbeck

Langenbruch

Sülbeck und Stadthagen

Langenfeld

Hattendorf

Lauenhagen

Kirchort – KB ab 1666

Levesen

Obernkirchen

Liekwegen

Sülbeck

Lindhorst

Kirchort – KB ab 1650

Lohhof

Heuerßen

Lüdersfeld

Lindhorst

Luhden

Kleinenbremen

Lyhren

Apelern

Maschvorwerk

Bückeburg

Mathe

Hohnhorst

Meerbeck

Kirchort – KB ab 1634

Meinefeld

Sülbeck

Meinsen

Kirchort – KB ab 1642

Mittelbrink

Meerbeck

Möllenbeck

Kirchort – KB ab 1675

Müsingen

Vehlen

Natenhöhe

Meerbeck

Neumühlen

Obernkirchen

Neu Seggebruch

Vehlen

Niedernholz

Lindhorst

Niedernwöhren

Meerbeck

Nienbrügge

Lauenhagen

Niengraben

Idensen

Nienstädt

Sülbeck

Nordbruch

Hohnhorst

Nordholz

Petzen

Nordsehl

Meerbeck

Obernkirchen

Kirchort – KB ab 1600

Obernwöhren

Heuerßen

Ohndorf

Hohnhorst

Ostendorf

Deckbergen

Ottensen

Beckedorf

Petzen

Kirchort – KB ab 1641

Pötzen

Fischbeck

Poggenhagen

Deckbergen

Pollhagen

Meerbeck

Probsthagen

Kirchort – KB ab 1604

Raden

Hattendorf

Rannenberg

Segelhorst

Rehren A.R.

Hohnhorst

Rehren A.O.

Hattendorf

Reinsdorf

Apelern

Reinsen

Heuerßen

Remeringhausen

Heuerßen

Riehe

Bad Nenndorf

Riepen

Beckedorf

Rinteln

Kirchort – KB ab 1606

Rodenberg

Kirchort – KB ab 1665

Röcke

Petzen

Röhrkasten

Obernkirchen

Rohden

Segelhorst

Rolfshagen

Deckbergen, dann Obernkirchen

Rosenthal

Deckbergen

Rumbeck

Fuhlen

Rusbend

Meinsen

Saarbeck

Hohenrode

Sachsenhagen

Kirchort – KB ab 1656

Sandfurt

Petzen

Schaumburg

Deckbergen

Scheie

Bückeburg

Schermbeck

Kleinenbremen

Schierbach

Sülbeck

Schierneichen

Obernkirchen

Schmalenbruch

Bergkirchen

Schöttlingen

Lingdhorst

Schoholtensen

Hattendorf

Segelhorst

Kirchort – KB ab 1642

Selliendorf

Kleinenbremen

Soldorf

Apelern

Spießingshol

Bergkirchen

Stadthagen

Kirchort – KB ab 1639

Steinbergen

Kirchort – KB ab 1657

Steinhude

Kirchort – KB ab 1672

Stemmen

Obernkirchen

Strücken

Exten und Hohenrode

Südhorsten

Obernkirchen

Sülbeck

Kirchort – KB ab 1608

Tallensen

Obernkirchen

Todenmann

Eisbergen und Rinteln

Uchtdorf

Exten

Vehlen

Kirchort zum Teil – Obernkirchen – KB ab 1660

Volksdorf

Meerbeck

Volksen

Exten

Vornhagen

Probsthagen

Wackerfeld

Sülbeck

Waltringhausen

Bad Nenndorf

Warber

Meinsen

Weibeck

Ehemals Kirchort, jetzt zum Kirchspiel Krückeberg

Welsede

Segelhorst

Wendthagen

Sülbeck

Wendthöhe

Sülbeck

Wennenkamp

Hohenrode

Weseberg

Exten

Westendorf

Deckbergen

Westerwald

Hattendorf

Wickbolsen

Krückeburg

Widdensen

Vehlen

Wiedenbrügge

Bergkirchen

Wiersen

Apelern

Windhorn

Bergkirchen

Wölpinghausen

Bergkirchen

Wormsthal

Hattendorf

Wulfhagen

Meerbeck

Zersen

Krückeberg


zurück zu den Orten

zurück zur Anfangsseite