Auhagen


Allgemeines

Historischer Ortsspaziergang Auhagen

Quellensammlungen:

Wie Auhagen zu seinem Namen kam


erhältlich bei der Gemeinde Auhagen

Landsteuerregister 1544

Türkenschatzregister 1549

Kirchspielzugehörigkeit

Hausarme 1608

Auswanderer aus Auhagen 1820-1914

Schatzregister 1609

Saatländereien 1638

Gefallene im 1. Weltkrieg

Schatzregister 1650

Der Rähden

Dorfbuch Auhagen 1732/1733

Die Schier

Abgaben an die Pfarre und Küster (um 1800)

Das alte Backhaus

Schule in Auhagen

Kirchenbuchabschriften:

Frühere Gaststätten

Konfirmierte 1775-1782

Auhäger und Düdinghäuser im Streit mit dem Windmüller Dralle aus Sachsenhagen Anno 1758

Trauungen während der französischen Fremdherrschaft 1811-1815

Trauungen der Gemeinde Auhagen 1822-1850

Familien und Höfe

Die Familie Klutentreter auf Hof Nr. 19




Weblinks:


Samtgemeinde Sachsenhagen

Gesangverein Concordia

Literatur:


Festschrift zum 111. Jubiläum (im pdf-Format)


Festschrift Concordia, Alexandra Blume, 2005


Ortschronik Auhagen – Gemeinde Auhagen, Arbeitskreis VHS, 1995


Festschrift Feuerwehr Auhagen – Matthias Blazek, 2007- erhältlich über H. Steege unter der Tel.-Nr. 05725-6910




zurück zu den Orten

zurück zur Anfangsseite