Auhagen – Konfirmierte 1775-1782


Auszüge aus dem Kirchenbuch

Auszüge aus dem

Verzeichnis der Kinder, welche zu Bergkirchen confirmiert sind von Johan Christian Wolbrecht“


Zur Nachricht:

Es werden confimiert

  1. Die bükkeburgischen und Heßischen Kinder nach vollendeten13 Jahren, oder sie müssen Dispensation aufwurken. Da die zu Obernkirchen eingepfarrten bükkeb. Kinder vom Superintend. zu Rinteln Dispensation erbitten und erhalten müssen, wenn sie zu jung sind, so wäre hier des Reciprocum billig; indessen habe ich des Dispensations-Gesuch der Hessen bisher verhindert - Ostern kann früh, auch spät einfallen, also nehme ich die Kinder an, die im April getauft sind.

  2. Die hannöverischen Kinder, wenn sie 14 Jahre alt sind. Weil im Hannöverischen die Obserdanz ist, daß ein paar Monate, die am Alter fehlen, nicht geachtet werden. So habe ich die Kinder, die mit Ende des Junii alt genug sind, ohne Vorfrage und Dispensation angenommen, hingegen, die jünger sind, abgewiesen.


Bergkirchen, den 20.04.1789 J.C. Wolbrecht“


Es folgen die konfirmierten Kinder aus der Auhäger Schule für die Jahre von 1775 - 1782. Die fortlaufenden Nummern sind aus der Gesamtliste mit allen zum Kirchspiel zugehörigen Orte, übernommen:


den 23. April ao 1775 confirmirte


  1. Friedrich Christian Schlüter Nr. 64 Auhagen, ehel. Zwillingssohn des hannöv. Schafner Frid. Schlüter's und Zuschlags aus Reinsen; getauft zu Heuerssen 1761 den 1. April laut Schein des Mag. Reischauers vom 5. April 1775

  2. Cord Hinrich Widdel aus Nr. 4 in Düdinghausen; getauft 1762 den 3. März

  3. Johan Hinrich Schmid aus Nr. 30 in Auhagen; getauft 1762 den 21. März

  4. Cord Hinrich Hartman (Lükens) aus Nr. 12 in Auhagen; getauft 1761 den 15. November

  5. Johan Fridrich Lampe (Krügers Sohn) aus Nr. 12 in Düdinghausen, getauft 1761 den 1. März

  6. Johan Hinrich Nietert aus Auhagen (Joh. Hin. Nietert's Soph. Elis. Buermeisters unehel. Sohn); getauft 1761 den 10. Juli

  7. Joh. Fridrich Philip Schaffer Nr. 67 auf dem Rähden; getauft 1761 den 13. September

  8. Anne Catharine Marie Bruns aus Nr. 9 in Düdinghausen; getauft 1761 den 15. November


Anno 1776 den 14. April


  1. Cord Hinrich Türnau von Menschings Hofe Nr. 14 in Auhagen; getauft 1762 den 10. Juni / NB: ist wegen Krankheit nachinformiert und dom 1 p. Trinit. Confirmiert

  2. Joh. Hinrich Philip Harmening aus Nr. 39 in Auhagen; getauft 1762 den 29. September

  3. Johan Hinrich Türnau aus Nr. 3 in Düdinghausen; getauft 1763 den 17. April

  4. Hans Hinrich Nolte aus Nr. 5 in Auhagen; getauft 1763 den 4. April


Anno 1777 den 6. April


  1. Joh. Cord Türnau (vulgo Bruning oder Pottümme) aus Nr. 10 in Auhagen; getauft 1763 den 13. Mai

  2. Johan Christoph und

  3. Johan Wilhelm Dobelstein - Zwillinge - aus Nr. 18 in Auhagen; getauft 1763 den 29. Juni

  4. Johan Dieterich Ebeling (Joh. Tonnies Sohn) aus Nr. 21 aus Auhagen; getauft 1764 den 8. April

  5. Cord Hinrich Türnau (Tabakspinners Sohn) Nr. 50 auf dem Rähden; getauft 1763 den 22. Juni

  6. Hinrich Ludewig Jörning Nr. 56 auf dem Rähden; getauft zu Sachsenhagen 1763 den 21. September nach Pastor Steubers Zeugnis vom 18. März 1777

  7. Anne Catharine Keunke (Joh. Eberhards Tochter) Nr. 59 Rähden; getauft 1763 den 29. Mai

  8. Anne Margarethe Elisabeth Cobergs Nr. 41 in Auhagen; getauft 1763 den 24. Juli

  9. Catharine Sophie Fleithmanns Nr. 33 in Auhagen; getauft 1763 den 13. Mai

  10. Marie Engel Buhren Nr. 32 in Auhagen; getauft 1763 den 13. October

  11. Anne Catharine Marie Türnaus (Hachmeisters Tochter) Nr. 22 in Auhagen; getauft 1763 den 16. October

  12. Anne Marie Sophie Langhorst aus Nr. 4 in Auhagen; getauft 1763 den 9. October

  13. Anne Engel Elisabeth Dühlmeiers Nr. 44 auf dem Rähden; getauft 1763 den 6. Juli


Anno 1778 den 26. April


  1. Anton Ludewig Bock Nr. 53 auf dem Rähden; getauft 1764 den 6 December

  2. Johan Friderich Türnau (bei der Brükke) Nr. 17 in Auhagen; getauft 1764 den 16. September

  3. Johan Fridrich Beuvers Nr. 63 auf dem Rähden; getauft 1764 den 8. April - abgewiesen 1777

  4. Ilse Marie Hartmanns (Hans Hinr. Hartmans vulgo Lükens Tochter) Nr. 12 in Auhagen; getauft 1764 den 20. October

  5. Anne Marie Christine Linnemanns vom Rähden; getauft zu Sachsenhagen 1765 den 17. Februar laut Zeugnis des Pastor Steubers vom 10.Februar 1778


Ano 1779 den 11. April


  1. Johan Anton Borchers (Joh. Antons Sohn) Nr. 37 in Auhagen; getauft 1766 den 6. Februar

  2. Cord Hinrich Türnau (weil. Hachmeisters Jobst Hinrich Sohn) aus Nr. 22 in Auhagen; getauft 1765 den 20. September

  3. Cord Hinrich Türnau aus Nr. 3 in Düdinghausen; getauft 1765 den 2. Juni

  4. Johan Friderich Halberstadt Nr. 61 auf dem Rähden; getauft 1765 den 5. October

  5. Hans Hinrich Harmening Nr. 39 in Auhagen; getauft 1765 den 19. Juli

  6. Harm Hinrich Molthahn Nr. 1 in Düdinghausen; getauft 1766 den 7. April

  7. Ernst Dieterich Wilhelm Schlüter Nr. 64 auf dem Rähden; getauft zu Heuerssen 1765 den 27. December laut Schein des Mag. Reischauers vom 29. März 1779

  8. Hans Erich Behme Nr. 52 auf dem Rähden; getauft 1766 den 9. Februar - gestorben 31. December 1849

  9. Anne Engel Marie Elisabeht Kochs Nr. 45 auf dem Rähden; getauft zu Lauenhagen 1765 den 14. Juni laut Schein des Pastoris Schultze vom 3. Februar 1778

  10. Anne Catharine Engel Nolten Nr. 5 in Auhagen; getauft 1765 den 7. August

  11. Anne Catharine Marie Türnaus (des Tabakspinners Tochter) Nr. 50 auf dem Rähden; getauft 1766 den 4. Februar

  12. Anne Eleonore Keuneken (Antons Tochter) Nr. 65 auf dem Rähden; getauft 1766 den 6. November - abgewiesen 1778


Anno 1780 den 2. April


  1. Johan Hinrich Bartermann Nr. 46 auf dem Rähden; getauft 1767 den 22. März

  2. Johan Cord Hartmann (Joh. Hinr. Sohn) jenseits der Aue Nr. 26; getauft 1765 den 7. October

  3. Hinrich Wilhelm Berends (des Forstläufers Sohn) Nr. 31 in Auhagen; getauft 1766 den 24. August

  4. Johan Cord Langhorst Nr. 2 in Auhagen; getauft 1767 den 11. April

  5. Friedrich Christian Ludewig Linnemann vom Rähden; getauft zu Sachsenhagen

  6. Catharine Marie Dobelsteins Nr. 18 in Auhagen; getauft 1767 den 1. März

  7. Catharine Marie Fleithmanns Nr. 33 in Auhagen; getauft 1766 den 9. November - gestorben 3. Februar 1842

  8. Anne Catharine Marie Buermeisters (des Schmids Tochter) Nr. 27 in Auhagen; getauft 1766 den 15. Juni

  9. Anne Marie Engel Türnaus (bei der Brükke) Nr. 17 in Auhagen; getauft 1767 den 8. Mai - gestorben 22. Juli 1850

  10. Anne Marie Elisabeth Türnaus (Brunings oder Pottümme) Nr. 10 in Auhagen; getauft 1767 den 6. März

  11. Anne Catharine Margarethe Langen vom Rähden; getauft 1766 den 5. October


Anno 1781 den 22. April


  1. Johan Georg Christoph Nolte Nr. 5 in Auhagen; getauft 1767 den 27 November

  2. Johan Cord Hinrich Harmening Nr. 39 in Auhagen; getauft 1768 den 24. Februar

  3. Johan Hinrich Christoph Homeier Nr. 11 in Auhagen; getauft 1767 den 19. August

  4. Johan Hinrich Langhorst Nr. 24 in Auhagen; getauft den 19. Januar; abgewiesen 1779 und 1780; gestorben den 16. Januar 1849

  5. Cord Hinrich Ebeling (Johan Tönnies Sohn) Nr. 21 in Auhagen; getauft 1768 den 6. März

  6. Anne Catharine Sophie Schroeders Nr. 23 in Auhagen; getauft 1767 den 19. August

  7. Catharine Marie Langhorst Nr. 4 in Auhagen; getauft 1767 den 6. Dezember

  8. Anne Engel Sophie Langhorst Nr. 24 in Auhagen; getauft 1767 den 25 Oktober

  9. Anne Henriette Caharine Lampen Nr. 12 in Düdinghausen; getauft 1767 den 27. April – abgewiesen 1780

  10. Charlotte Eleonore Doepken Nr. 58 auf dem Rähden; getauft 1767 den 12. Juli

  11. Anne Elisabeth Nüllen Nr. 51 auf dem Rähden; getauft 1767 den 26. Dezember

  12. Anne Lucie Dorothea Schraders Nr. 67 auf dem Rähden (Catharine Marie Drensen, jetzto Witwe Salgen, und des hannöverischen Soldaten Johan Wilhelm Schraders uneheliche Tochter) geboren 1767 den 31. März, getauft den 5. April zu Rehburg nach Pastor Burggrafs Zeugnis vom 17. Februar 1781


Anno 1782 den 7. April


  1. Johan Friedrich Türnau (Tobackspinners Sohn) Nr. 50 Rähden; getauft 1768 den 2. Oktober

  2. Johan Hinrich Hartmann Nr. 1 in Auhagen; getauft 1769 den 30. April

  3. Hinrich Wilhelm Behrens Nr. 7 in Düdinghausen; getauft 1768 den 13. November

  4. Anton Hinrich Keuneke (Antons Sohn) Nr. 59 Rähden; getauft 1768 den 24. Juli

  5. Anne Marie Engel Cobergs Nr. 41 in Auhagen; getauft 1768 den 25. September – gestorben 6. März 1846 in Idensen bei ihrem Schwiegersohn Bokeloh

  6. Catharine Sophie Borchers (Anton T.) Nr. 37 in Auhagen; getauft 1768 den 4. September

  7. Anne Dorothee Eleonore Behmen Nr. 52 Rähden; getauft 1769 den 2. April – gestorben 8. Januar 1850

  8. Catharine Marie Türnaus (weil. Johan Cords Tochter) Nr. 14 in Auhagen; getauft 1769 den 15. April

  9. Sophie Eleonore Dammeiers Nr. 16 in Düdinghausen; getauft 1768 den 2. Oktober zu Grossenwieden laut Zeugnis des Pastors Heermann vom 4. Januar 1782


zurück nach Auhagen

zurück zu den Kirchenbucheinträgen

zurück zur Anfangsseite